JA! Zur leichteren Erreichbarkeit der sechsten Urlaubswoche!

Wir fordern, das Urlaubsgesetz zu verbessern und die 6. Urlaubswoche auch für jene zu ermöglichen, die bereit sind, ihre Arbeitsverhältnisse flexibel an die moderne Arbeitswelt anzupassen.
Mit ein Grund ist der Arbeitskräftemangel, wie etwa im prächtig florierenden Tourismus in Westösterreich. Auch die aktuell gute wirtschaftliche Entwicklung, in den Betrieben, würde durchaus für die Verbesserung – auch im Sinne der Arbeitgeber – sprechen.

Die 6. Urlaubswoche, nach langjähriger Tätigkeit, muss für alle gelten. Die Änderung des Urlaubsgesetzes wäre eine erfreuliche Wende, im Sinne der flexibel-tätigen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, und würde einer reformfreudigen Regierung durchaus gut entsprechen.

Wir bleiben dran!