Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung zum österreichischen Ratsvorsitz

 

In einer Informationsveranstaltung zum österreichischen Ratsvorsitz haben die ÖAAB Frauen die Schwerpunkte und Herausforderungen zum Thema Bildung und Forschung in der EU herausgearbeitet und darüber eingehend diskutiert.

Mag. Barbara Weitgruber, Sektionschefin des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, gab in einem Vortrag einen detaillierten Überblick über die vielfältigen österreichischen Vorhaben auf diesem Gebiet.

FCG-ÖAAB KR Fritz Pöltl resümierte: „Neue Bildungsangebote sind notwendig, denn sie erhöhen die Zukunftschancen und die Wettbewerbsfähigkeit für alle EU-Staaten. Die Österreichische Ratspräsidentschaft wird so zum Bildungs-Turbo für Europa!“

Auf dem Foto zu sehen sind: Fritz Pöltl, die Vortragende Barbara Weitgruber, Landesfrauenvorsitzende Alexandra Lugert und Lazhar Nafati